Um die Belastungen für die Schüler/innen durch die Verkürzung der Schuljahre am Gymnasium auf acht Jahre (G8) zu verringern, legt der neue Hausaufgabenerlass vom 05.05.2015 verringerte Zeiten für die häusliche Arbeit fest. Außerdem gilt weiterhin, dass Schüler/innen an Langtagen keine Hausaufgaben bekommen bzw. dass Hausaufgaben nicht aufgegeben werden dürfen, wenn die Schüler/innen diese nur nach einem Langtag erledigen können.

Die Schulkonferenz unserer Schule die folgende Verteilung der vorgeschriebenen Hausaufgabenzeiten auf die einzelnen Fächer in den jeweiligen Jahrgangsstufen beschlossen. Es handelt sich dabei um die Zeiten, die die Lehrkraft für die Erledigung der Aufgaben durch eine/n durchschnittlichen Schüler/in veranschlagt. Es gelten dabei folgende Prinzipien:

  • Es gibt Fächer ohne Hausaufgaben.
  • Nicht genutzte HA-Zeiten können in Absprache übertragen werden.
  • "Neue" / Wieder einsetzende Fächer erhalten in der Regel mehr HA-Zeiten.
  • In der Jahrgangsstufe 9 werden Nebenfächer in Doppelstunden unterrichtet.
  • Hausaufgaben in den Nebenfächern dienen der Stundenwiederholung / dem Üben.

 

Hausaufgabenbetreuung in der Lernzeit:

Montags, mittwochs und donnerstags können die Schülerinnen und Schüler an der Lernzeit teilnehmen. Während der Lernzeit sind die Schülerinnen und Schüler von Lehrkräften betreut, um ihre Hausaufgaben effizient erledigen zu können. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite zur Lernzeit.

 

Hausaufgabenzeit-Tabelle:

 

D

E

F

L

WP II

Ku

Mu

Ge

Pk

Ek

M

Ph

Ch

Bio

Rel

Sp

∑ HA-Zeiten pro Woche [min]

Vorgaben HA-Zeiten pro Nichtlangtag

 

Jg 5

60

60

 

 

 

20

20

 

20

20

60

20

 

20

 

 

300

5*60

Jg 6

60

60

60

 

13

13

21

 

 

60

 

 

13

 

 

300

5*60

Jg 7

45

45

45

 

12

 

 

12

12

45

12

12

 

 

 

240

4*60

Jg 8

60

40

40

40

 

10

15

 

 

60

10

10

15

 

 

300

4*75

Jg 9

35

35

35

30

8

8

8

8

34

8

8

8

 

 

225

3*75

 

 

Städt. Wüllenweber-Gymnasium | Am Wäcker 26 | 51702 Bergneustadt | Tel: 02261/789180 | Fax 02261/7891817 | Mail: info@gymnasium-bergneustadt.de | Letzte Aktualisierung: 22.02.2018