Vor ein paar Tagen war es wieder so weit: 65 Viertklässler der Sonnenschule waren am Wüllenweber-Gymnasium zu Gast,

um die Kooperation zu pflegen und die MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik näher kennenzulernen. Dazu durfte sich jedes Kind ein Fach aussuchen, so dass 5 Gruppen entstanden.

In Mathematik bei Herrn Zizka wurde in verschiedenen Sprachen gezählt, z.B. auf türkisch, arabisch, tschechisch, französisch und englisch. In Informatik bei Herrn Donath durfte jedes Kind am Computer eine Katze tanzen lassen. In Physik bei Herrn Donges wurden die Kinder der Sonnenschule passend zum Namen mit Experimenten zur Sonnenenergie begrüßt. In Biologie bei Herrn Knura wurden winzig kleine Pantoffeltierchen unter dem Mikroskop plötzlich ganz groß. Und in Chemie bei Frau  Treiber wurden mit Hilfe von Papierchromatografie Verbrechen aufgeklärt.

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, wie man von betreuenden Geschwisterkindern hörte: Viele Viertklässler freuen sich jetzt schon auf die Schulzeit am WWG ab nächstem Jahr.

 

 

 

 

 

 

 

Städt. Wüllenweber-Gymnasium | Am Wäcker 26 | 51702 Bergneustadt | Tel: 02261/789180 | Fax 02261/7891817 | Mail: info@gymnasium-bergneustadt.de | Letzte Aktualisierung: 15.10.2018