Spannende Unterhaltung bot sich den Stufen 5 und 6 des Wüllenweber Gymnasiums beim diesjährigen Vorlesewettbewerb. Sechs Schülerinnen und Schüler der Stufe 6 gaben ihr Bestes, um ihren Mitschüler/innen Auszüge aus verschiedenen, selbst ausgesuchten Romanen auf ausdrucksvolle Weise zu präsentieren. Bewertet wurden sie dabei von fünf Schüler/innen des Deutsch Leistungskurses der Stufe 12 von Steffi Zimmermann.

Eine sinnvolle Betonung oder ein angemessenes Lesetempo waren dabei ebenso ausschlaggebend wie die Länge des Textauszugs, dessen Vortrag rund drei Minuten dauern sollte. Zudem mussten die Teilnehmer im zweiten Teil des Wettbewerbs aus einem ihnen vorgegebenen Fremdtext vorlesen. 

Am stärksten konnte Paula Kottmann (6b) die Jury überzeugen, dicht gefolgt von Gabriel Begerau (6c) auf dem zweiten Platz. Den dritten Platz belegte Lina Jünger (6a), und auch die Plätze 4 (Arthur Sirrenberg, 6b), 5 (Sophie Krumm, 6a) und 6 (Ariana Hisa, 6c) gingen nicht leer aus: Von Unterstufenkoordinator Rainer Donges erhielten alle Teilnehmer einen Preis für ihren Einsatz.

 

Städt. Wüllenweber-Gymnasium | Am Wäcker 26 | 51702 Bergneustadt | Tel: 02261/789180 | Fax 02261/7891817 | Mail: info@gymnasium-bergneustadt.de | Letzte Aktualisierung: 19.07.2019