slideshow1 slideshow2 slideshow4 slideshow5 slideshow6 slideshow7 slideshow8 slideshow9

Mit diesem Motto versuchten Dr. Claus-Peter Bockhacker und sein Team (u.a. ein Rettungsassistent) unseren SchülerInnnen die Angst zu nehmen, als Ersthelfer etwas verkehrt zu machen.

Er erklärte die Notwendigkeit einer lebensrettenden Reanimation. Aufmerksam lauschten die Schülerinnen und Schüler den Berichten des Rettungsassisten von seinen alltäglichen Erfahrungen und dem Umgang mit kritischen Situationen. Danach hatten sie die Möglichkeit, Herzdruckmassage an Puppen auszuprobieren und Fragen zu stellen.

 

Städt. Wüllenweber-Gymnasium | Am Wäcker 26 | 51702 Bergneustadt | Tel: 02261/789180 | Fax 02261/7891817 | Mail: info@gymnasium-bergneustadt.de | Letzte Aktualisierung: 19.09.2018