WWG begrüßte Grund- und Realschüler:innen zum Schnuppersamstag

In diesem Jahr konnte das Wüllenweber-Gymnasium Bergneustadt endlich wieder die Türen für die kommenden Fünftklässer öffnen. Viele Grundschüler:innen und ihre Eltern folgten der Einladung und erlebten einen spannenden Samstag am WWG.

Unter Einhaltung der aktuellen Coronaregeln wurden die Besucher:innen um 9:00 Uhr von der Schulleiterin Monika Türpe in der Aula begrüßt. Nach einleitenden Worten, die von stimmigen Klängen des Schulorchesters unter Leitung von Heinz Rehring umrahmt wurden, konnten sich die Grundschüler:innen in Schnupperstunden in den 5. und 6. Klassen die verschiedenen Hauptfächer anschauen. Des Weiteren bot das Gymnasium mit drei naturwissenschaftlichen Shows in den Fächern Physik, Chemie und Biologie, Projektarbeit im Fach Informatik, Führungen durch das Schulgebäude, der Vorstellung von Förderverein und verschiedenen Kooperationspartnern sowie Informationsvorträgen den interessierten Schüler:innen und ihren Eltern einen Einblick in das vielfältige Schulleben am WWG. Während die Schüler:innen in den Unterricht hereinschnuppern konnten, wurden die wartenden Eltern von der Jahrgangsstufe 11 verköstigt. Der Tag der offenen Tür bot zusätzlich für interessierte Seiteneinsteiger:innen die Möglichkeit, Unterrichtsfächer der Oberstufe gemeinsam mit der Jahrgangsstufe 9 kennen zu lernen.

Nach dem regen Interesse der Grundschüler:innen besteht zusätzlich die Möglichkeit, im Januar an den Schnuppertagen des Gymnasiums teilzunehmen. Nähere Informationen finden sich dazu auf der Homepage. Der Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2022/23 wird der 14.02.-18.02.2022 sein.