slideshow1 slideshow2 slideshow4 slideshow5 slideshow6 slideshow7 slideshow8 slideshow9

Gute Schule 2020 - Planungen am WWG

Die Landesregierung hat das Programm "Gute Schule 2020" entwickelt, das die Schulen fit machen soll für die Anforderungen des 21. Jahrhunderts. Dafür stellt die NRW Bank Kredite bereit, um Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen zu finanzieren. Die Planungen des WWG wurden von uns im folgenden "Medien- und Digitalisierungskonzept bis 2020" zusammengefasst.

Näheres dazu erfahren Sie hier.

 

 

 Selbstvertrauen entwickeln

Verantwortung übernehmen:

für sich und die Gemeinschaft


Aus der Entfaltung personaler, fachlicher und sozialer Kompetenzen erwächst die Zuversicht und das Zutrauen, die die Grundlage dafür sind, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.


Auf dieser Grundlage ist es unser Ziel in der Zusammenarbeit von Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen die uns anvertrauten jungen Menschen zu Selbstvertrauen und Verantwortungsbereitschaft zu führen.


Die aus diesem Ziel entwickelten Leitsätze und deren Konkretisierungen können Sie im Schulprogramm nachlesen und sich so umfassend über das WWG informieren. Zum Schulprogramm gelangen Sie hier.

 

 

 


 

Neueste Beiträge

  • Premiere von "Geschlossener Gesellschaft" 14.06.2017

    Am 06.07.2017 findet ab 16 Uhr in der Aula des Wüllenweber-Gymnasiums die Premiere von "Geschlossener Gesellschaft" statt. Dieses Theaterstück Jean Paul Sartres wird in einer freien Bearbeitung des Projektkurses Deutsch zu sehen sein. Zusätzlich...

    Weiterlesen...

  • Nachwuchscup 08.06.2017

    Lukas Dziallas (Klasse9) finished seinen 1. Triathlon im Nachwuchscup Schon am Sonntag den 28. Mai 2017 stand der nächste Wettkampf in Gladbeck an. Ein Triathlon im Rahmen des NRW-Nachwuchs-Cups. Hier gingen für die Abteilung des TSV Dieringhausen...

    Weiterlesen...

 


 

Städt. Wüllenweber-Gymnasium | Am Wäcker 26 | 51702 Bergneustadt | Tel: 02261/789180 | Fax 02261/7891817 | Mail: info@gymnasium-bergneustadt.de | Letzte Aktualisierung: 25.06.2017