Präsenzunterricht für alle Schüler/innen ab 31.05.21 – Stand: 14.06.2021

Seit dem 31.05.2021 findet Präsenzunterricht ohne Teilung der Lerngruppen statt, ebenso die Langtage in der Sek I inkl. Übermittagsbetreuung und die Lernzeit. Auch Mensa und Cafeteria sind geöffnet.

Weiterhin sind  alle Schüler/innen im Präsenzunterricht verpflichtet, an zwei Corona-Selbsttests pro Woche teilzunehmen. Alternativ zur Selbsttestung in der Schule ist es möglich, die negative Testung durch eine Teststelle (Bürgertest) nachzuweisen, die höchstens 48 Stunden zurückliegt oder den Nachweis der Genesung von einer Corona-Erkrankung vorzulegen.Schüler/innen, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. Sie haben keinen Anspruch auf individuellen Distanzunterricht.   

Es gilt der hier verlinkte Testplan (Stand: 14.06.2021). Die Schule stellt den Schüler/innen auf Wunsch eine Bescheinigung über die Selbsttestung aus.

Viele Grüße  

 Die Schulleitung

 

 

Selbstvertrauen entwickeln – Verantwortung übernehmen:
für sich und die Gemeinschaft

Aus der Entfaltung personaler, fachlicher und sozialer Kompetenzen erwächst die Zuversicht und das Zutrauen, die die Grundlage dafür sind, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

Auf dieser Grundlage ist es unser Ziel in der Zusammenarbeit von Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen die uns anvertrauten jungen Menschen zu Selbstvertrauen und Verantwortungsbereitschaft zu führen.

Diese Internetseiten bieten neben dem Blick auf tagesaktuelle Ereignisse (Klausur- und Vertretungspläne) einen Einblick in unser Schulleben und einen Überblick über vergangene, aktuelle und zukünftige Veranstaltungen und Projekte.