Schrittweiser Wiederbeginn des Unterrichts ab 04.05.20

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, liebe Schüler/innen,

wir möchten Sie über den aktuellen Stand zum Wiederbeginn des Unterrichts und dem geplanten Unterricht bis zu den Sommerferien informieren.

Alle unsere Schüler/innen werden schrittweise vor den Sommerferien an unsere Schule zurückkehren können.

Ab Montag, dem 11.05.2020 wird die Jahrgangsstufe Q1 nach einem Sonderplan wieder in der Schule unterrichtet werden. Durch umfangreiche Hygienemaßnahmen im Schulgebäude und neue Stunden- und Raumpläne mit gestaffelten Anfangs- und Pausenzeiten ist der Infektionsschutz gewährleistet. Das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen ist auf den Fluren, in Treppenhäusern und auf dem Weg zum Sitzplatz verbindlich.

Da wir aus Infektionsschutzgründen nur eine verringerte Anzahl von Schüler/innen in einem Raum unterrichten dürfen, müssen die Lerngruppen geteilt werden. Dies führt dazu, dass wir nicht genügend Räume zur Verfügung haben, um alle Schüler/innen nach dem normalen Stundenplan zu unterrichten. Wir arbeiten deshalb Pläne aus, an welchen Tagen welche Lerngruppen zukünftig in einem rollierenden System Unterricht in der Schule haben werden. Für die restliche Zeit, die die Schüler/innen nicht in der Schule lernen können, erhalten sie wie bisher Material zum „Lernen auf Distanz“.

Die folgende Übersicht zeigt die Unterrichtstage der Sekundarstufe I ab dem 27.05.2020. Zusätzlich gilt vom 14.05.-26.05. ein Sonderplan für die Jgst. 9, über den in einer Mail an dieser Jahrgangsstufe informiert wird. Auch für die EF beginnt der Unterricht ab dem 27.05. wieder. Ein genauer Plan wird zur Zeit erarbeitet und an dieser Stelle in wenigen Tagen veröffentlicht.

Viele Grüße

Die Schulleitung

 

Unterrichtstage vom 27.05. bis zum Ende des Schuljahres – Sek I.

Bis zum 26.05. gilt ein Sonderplan für die Jgst. Q1 und 9.

Die Klassen der Sek I. werden ab 27.05. in zwei Gruppen unterrichtet. Die Einteilung erfolgt durch die Klassenlehrer.

An jedem Tag ist Unterricht von 7.50 bis 13.15 Uhr.

In welchen Räumen der Unterricht stattfindet und welche Fächer unterrichtet werden, erfahren Sie aus einem Detailplan, den Sie in einigen Tagen erhalten werden.

An den folgenden Tagen findet für die jeweilige Teilgruppe der Klasse Unterricht statt:

Klassen 5:

Gruppe A: 27.05., 09.06., 17.06.

Gruppe B: 28.05., 10.06., 18.06.

Klassen 6:

Gruppe A: 28.05., 10.06., 18.06.

Gruppe B: 29.05., 12.06., 19.06.

Klassen 7:

Gruppe A: 29.05., 12.06., 19.06.

Gruppe B: 05.06., 15.06., 23.06.

Klassen 8:

Gruppe A: 05.06., 15.06., 23.06.

Gruppe B: 08.06., 16.06., 24.06.

Klassen 9 (zusätzlich zum Sonderplan):

Gruppe A: 08.06., 16.06., 24.06.

Gruppe B: 09.06., 17.06., 25.06.

Am 26.06. erhalten alle Schülerinnen und Schüler ihr Zeugnis. Dieser Tag muss noch geplant werden. Sie erhalten die Informationen dazu in einigen Tagen.

 

Abitur 2020 ab dem 12. Mai

Der Klausurplan für das schriftliche Abitur steht zum Download bereit: Klausurpläne. Die Tage des mündlichen Abiturs sind: Für das 4. Fach: 4./5. Juni 2020, für das 1.-3. Fach (falls erforderlich): 18./19. Juni. Die genauen Zeitpläne werden zeitnah veröffentlicht.

 

Notbetreuung in der Schule

Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können. Die Notbetreuung steht bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

Wir bitten um frühzeitige Meldung von Betreuungsbedarf, um die Betreuung gewährleisten zu können. Um eine mögliche Notfallbetreuung für die Osterferien planen zu können, brauchen wir bis spätestens Donnerstag, 02.04.20, 8.00 Uhr eine Anmeldung von Ihnen. Bitte melden Sie Ihren Bedarf per Mail an schulleitung@gymnasium-bergneustadt.de an.

Das Formular für den entsprechenden Antrag finden Sie unter folgenden Link: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/Notbetreuung_Formular-ab-17-KW.pdf

 

Berufsberatungsangebot der Agentur für Arbeit

Da die regulären Berufsberatungsangebote nicht stattfinden können, hat die Agentur für Arbeit eine Hotline und eine E-Mail-Adresse eingerichtet, um weiterhin für die Schülerinnen und Schüler ansprechbar zu sein. Sie erreichen die Hotline unter 02261/304-777 in folgenden Zeiten: Mo-Mi 9-13 Uhr, Do 14-18 Uhr und Fr 9-13 Uhr. Die Kontakt-E-Mail-Adresse lautet: Berufsberatung.153@arbeitsagentur.de.

 

Informationen der Musikschule

Sehr geehrte Schüler*innen der Musikschule,

sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

die Musikschule Bergneustadt wird ab Montag, den 11. Mai 2020, wieder Einzel- UND GRUPPENUNTERRICHT bis maximal 6 Personen unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln durchführen.

Das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen ist auf den Fluren, in Treppenhäusern und auf dem Weg zum Sitzplatz verbindlich. Wir empfehlen, die Mund-Nase-Bedeckungen auch im Unterricht soweit möglich zu tragen.

Der Unterricht in Blasinstrumenten und Gesang darf nur in Einzelunterricht durchgeführt werden. Bei Blasinstrumenten muss auf jeden Fall eine Raumgröße von 10 Quadratmetern pro Person gegeben sein.

Die Ensembles über 6 Teilnehmern bleiben geschlossen.

Bitte kontaktieren Sie ggf. den jeweiligen Dozenten, um zu erfahren, ob und in welchem Raum der Unterricht stattfindet.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Joachim Kottmann & Eberhard Rink
(Musikschulleitung)

 

 

Selbstvertrauen entwickeln –

Verantwortung übernehmen:

für sich und die Gemeinschaft

Aus der Entfaltung personaler, fachlicher und sozialer Kompetenzen erwächst die Zuversicht und das Zutrauen, die die Grundlage dafür sind, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

Auf dieser Grundlage ist es unser Ziel in der Zusammenarbeit von Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen die uns anvertrauten jungen Menschen zu Selbstvertrauen und Verantwortungsbereitschaft zu führen.

Diese Internetseiten bieten neben dem Blick auf tagesaktuelle Ereignisse (Klausur- und Vertretungspläne) einen Einblick in unser Schulleben und einen Überblick über vergangene, aktuelle und zukünftige Veranstaltungen und Projekte.